13. Internationaler Ostseeflug Usedom - 2020

Bestandsliste (03.06.2020)

Hier können Sie sich die aktuelle Bestandsliste downloaden:

Bestandsliste 03.06.20.pdf (79,5 KiB)

Liebe Teilnehmer,

bitte prüft Eure Angaben (Teilnehmername, Ringnummer) und gebt mir bei etwaigen Fehlern Bescheid.

Besten Dank

Ihr/Euer Mirko Jäger


Nehmen Sie mit Tauben aus dem Zuchtschlag von Karl-Heinz Koch oder Rainer Püttmann am Ostseeflug Usedom 2020 teil!

Mit diesem Angebot haben Sportfreundinnen und Sportfreunde, die vielleicht gerne am Ostseeflug Usedom 2020 teilnehmen möchten aber in diesem Jahr selbst keine Tauben liefern können, die Möglichkeit, mit Jungtauben aus den erstklassig besetzten Zuchtschlägen von Karl-Heinz Koch oder Rainer Püttmann beim diesjährigen Ostseeflug Usedom an den Start zu gehen.

K.-H. Koch zählt zu den Topadressen unter den OLR-Liebhabern. Er gewann z.B. 2015 das One-Million-Dollar-Rennen in Südafrika und auch das Kohaus-Rennen in Essen.

Auch über die zahlreichen Erfolge, die mit Püttmann-Tauben errungen wurden, muss man nicht viele Worte verlieren!

Zum Preis von 250,- € (inkl. Startgeld) geht für Sie/Euch eine Jungtaube von Karl-Heinz Koch oder Rainer Püttmann ins Rennen. Ansonsten gelten die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen.

Da das Kontingent begrenzt ist, setzen Sie sich bei Interesse bitte kurzfristig mit mir in Verbindung.

Folgende Tauben von K.-H. Koch können zum Preis von 250,- € aktiviert werden:

DV 0849-20-83 (hier geht's zur Abstammung)
DV 0849-20-89 (hier geht's zur Abstammung)
DV 0849-20-102 (hier geht's zur Abstammung)

Folgende Tauben von R. Püttmann können zum Preis von 250,- € aktiviert werden:

DV 0516-20-515 (hier geht's zur Abstammung)
DV 0516-20-547 (hier geht's zur Abstammung)
DV 0516-20-590 (hier geht's zur Abstammung)

Rainer Püttmann brachte die von ihm gezüchteten Tauben persönlich nach Neppermin, um sich selber ein Bild vor Ort zu machen.


Fit und gesund!

Das aktuelle Untersuchungsergebnis vom 26.05.2020 belegt den guten Gesundheitszustand der Tauben!


Impressionen (19.05.2020)


Bereits über 1.700 Tauben angeliefert!!! Jetzt einen der letzten Startplätze sichern!!

Liebe Sportfreunde,

es sind bereits mehr als 1.700 Tauben für den Ostseeflug Usedom 2020 angeliefert worden. 

Angesichts der vielerorts corona-bedingt aufgetretenen Schwierigkeiten ist das eine schöne Zwischenbilanz.

Sichern Sie sich noch einen der begehrten letzten Startplätze beim Ostseeflug Usedom 2020.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.


Private Sammelstellen für Taubentransporte

Bedenken Sie bitte, dass die Sportsfreunde, die sich bereit erklärt haben, für uns Sammelstellen einzurichten, teilweise nur einmal zu uns in den Norden fahren! Daher nehmen Sie bitte rechtzeitig mit den jeweiligen Sportsfreunden persönlich Kontakt auf, um weitere Details (z.B. Kostenbeitrag) zu besprechen.

Sportfreunde, die ebenfalls anbieten möchten, Tauben anderer Sportfreunde mit nach Usedom zu nehmen, melden sich bitte bei mir!

Ihr/Euer Mirko Jäger

 

Ansprechpartner

PLZ / Wohnort / Gebiet

Kontakt

Anlieferung

Jörg Arens Glaserweg 10
33181 Haaren
Tel.: 0151-61320440
E-Mail: joerg.arens@bhk.de
Bringt Tauben in regelmäßigen Abständen nach Usedom.
Henk Brusse Burloseweg 18
7107 AP Winterswijk
Niederlande
h.brusse@planet.nl
Tel.: 0031 651327434
Nimmt regelmäßig Tauben für den Ostseeflug Usedom entgegen.
Jan Leyen Javanastraat 85
3680 Maaseik
Belgien
Tel.: 0032 498 52 12 01
leyen.jan@skynet.be
Nimmt regelmäßig Tauben für den Ostseeflug Usedom entgegen.

Anlieferung und Transport

24h-Annahmeservice!

Die Anlieferung der Tauben kann in der Zeit vom 23.03.2020 bis zum 01.06.2020 rund um die Uhr direkt an die Schlaganlage des Ostseefluges Usedom

Ostseeflug Usedom, Zum Schießstand 0, D 17429 Neppermin

erfolgen.

Die Tauben sollen erst ab einem Alter von 35 Tagen verschickt werden und müssen nachweislich (Impfbescheinigung) mindestens 10 Tage vorher gegen Paramyxovirose geimpft sein. Tauben ohne Impfbescheinigung werden nicht angenommen. Bitte nutzen Sie hierfür unser Musterformular, welches Sie sich hier herunterladen können.

Bei der Anlieferung der Tauben bitte die Abstammung und die Eigentumskarte mitschicken. Tauben ohne Abstammung oder Eigentumskarte sind nicht preisberechtigt und nehmen nicht an den Preisflügen und am Endflug teil.

Gemäß Ausschreibungsbedingungen ist das Startgeld (140,- € je Taube, inkl. MwSt.) spätestens bei Anlieferung der Tauben zu überweisen. Erst nach Zahlungseingang ist Ihre Anmeldung endgültig angenommen.

Transport-Logistik

Für die Anlieferung Ihrer Tauben nach Usedom empfehlen wir Ihnen folgende Ansprechpartner. Beziehen Sie sich bei Ihrer Anfrage auf den "Ostseeflug Usedom".

Reuter Transport
(ILONEXS)
Güttin 23
18573 Dreschvitz
Tel. 0173 47 54 908
tierversand@gmail.com
Transportiert regelmäßig. Details bitte erfragen!
Sven Klafft
WTF Express
(ILONEXS)
Tel.: 039822 299725 oder
0172 9450566
E-Mail: fortack@t-online.de
http://www.wtf-express.de/
Dale Kleinov
West-Air-Courier
Satower Str. 49
18198 Kritzmow
Tel.: 038207 561
Fax.: 038207 562
west-air-courier@gmx.de
 

 

Selbstanlieferung direkt an den Schlag ist natürlich ebenfalls möglich.


Corona: Bald wieder Urlaub auf Usedom möglich!

Liebe Sportfreunde,

die corona-bedingte Ausnahmesituation entspannt sich, wie in den letzten Tagen der Presse zu entnehmen war:

"Mecklenburg-Vorpommern will bereits in der Woche vor Pfingsten wieder allen Bundesbürgern Urlaub an der Ostsee erlauben. Darauf haben sich am Montagabend Vertreter von Landesregierung, Tourismus und Gastgewerbe im Land verständigt. Das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern öffne sich wieder, weil die Infektionszahlen niedrig blieben, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). Die Regierung schätze, dass die Zahlen auch in den kommenden Wochen bundesweit weiter sinken.

Die Task Force Tourismus aus Branchenvertretern und Verbänden und Politik hatte zuvor einen Stufenplan ausgearbeitet. Er sieht vor, dass zunächst Gaststätten am kommenden Sonnabend öffnen dürfen - unter strikten Hygieneauflagen und mit maximal sechs Erwachsenen je Tisch. Ab 18. Mai auch Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Zum 25. Mai sollen dann Touristen aus anderen Bundesländern wieder einreisen dürfen. "

Quelle: www.ndr1/nachrichten (Stand 06.05.2020)


Die Anlieferung der Tauben nach Usedom ist aus ganz Deutschland problemlos möglich!!

Trotz der Corona-Situation läuft die Anlieferung der Tauben problemlos und bereits auf Hochtouren. Die Tauben können per Kurierdienst zum Ostseeflug Usedom transportiert werden. Auch private Anlieferungen waren in den letzten Tagen problemlos möglich, sofern die Anreise ausschließlich der Taubenanlieferung diente.

Ich empfehle dennoch einen Transport per Kurierdienst. Besonders günstige Konditionen erhalten die Teilnehmer des Ostseefluges Usedom bei:

Reuter Transport, Tel. 0173 47 54 908, tierversand@gmail.com und

Wilfried Schmunkamp, Tel.: 0152/34064490, Tel.: 05435/2052, w.schmunkamp@online.de

Die Übergabe der Tauben in Neppermin erfolgt selbstverständlich unter Beachtung der entsprechenden Regeln.

Darüber hinaus möchte ich darauf hinweisen, dass die Jungtauben bei der Anlieferung nicht zwingend erst ca. 35 Tage alt sein müssen. In den letzten Jahren habe ich auch sehr gute Erfahrung mit der Eingewöhnung von Tauben gemacht, die bei der Anlieferung bereits 50 – 60 Tage alt waren.

Die Anlieferungszeit wurde zunächst bis zum 01.06. verlängert.

Bei Problemen mit der Anlieferung wenden Sie sich aber bitte in jedem Fall an mich.

Noch ein paar generelle Worte:

Auch für die Durchführung der Trainings- und Preisflüge sehe ich für den Ostseeflug Usedom keine Probleme, da ich bei den Kabifahrten meinem Gewerbe nachgehe und ich nicht als Privatperson zu meinem Vergnügen unterwegs bin. Einem planmäßigen Ablauf des diesjährigen OLR steht aus meiner Sicht nichts im Wege.

Grüße
Euer Mirko Jäger


Jungtaubenverkauf

Da für den eigenen Bedarf keine Jungtiere benötigt werden, gebe ich aus meinen Zuchttauben Junge für die Zucht, zum Reisen oder für den Ostseeflug Usedom 2020 ab.

Bei mir züchten unter anderem Originale von R. Hermes, A. Drapa, G. Prange, K.-H. Koch, D. de Beer etc.

ZU DEN ZUCHTPAAREN GELANGEN SIE HIER!

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung.

Mirko Jäger
Gotteskamp 15
D 17348 Woldegk

Festnetz: 038379 22 955
Mobil: 0176 82 199 666

E-Mail: info@ostseeflug-usedom.de


Sonderregelung für weiße Tauben!

Für weiße Tauben wird auch in 2020 eine Sonderregelung gelten. Diese werden wie alle anderen Tauben angeliefert, müssen aber erst kurz vor dem ersten Trainingsflug Anfang Juli bezahlt werden und das auch nur, wenn sie zu dem Zeitpunkt noch im Bestand sind. Für alle anderen Tauben ist das Startgeld spätestens bei Anlieferung der Tauben zu überweisen.

Selbstverständlich sind aktivierte weiße Tauben in allen Wettbewerben preis- und gewinnberechtigt wie alle anderen Tauben!




Herzensangelegenheit in eigener Sache!

In den letzten Wochen und Monaten habe ich als Veranstalter des one loft races „Ostseeflug Usedom“ von Sportfreunden häufig gehört, dass die Endflüge des Ostseefluges Usedom in den letzten Jahren zu einfach, zu glatt und zu reibungslos verlaufen sind. Um es gleich vorweg zu nehmen: „Ein größeres Kompliment kann man mir als Veranstalter gar nicht machen, als mir gute, reibungslose Flüge zu bescheinigen!“

In Zeiten, in denen unser Hobby zunehmend kritisch von außen unter die Lupe genommen wird und das Thema „Tierwohl“ gesellschaftlich immer stärker in den Vordergrund rückt, kann ich oben erwähnte Aussagen nicht nachvollziehen. Mal ganz abgesehen davon, dass es für mich die größte Bestätigung meiner Arbeit ist, wenn die Endflüge des Ostseefluges Usedom wie in den letzten Jahren über eine Distanz von 500 km von den Jungtauben mit Bravour und ohne große Verluste absolviert werden. Optimale Flugverläufe müssen doch schließlich auch das Ziel eines jeden Programmspielers sein. Warum sollte sich das Ziel für mich als Veranstalter eines Tribünenfluges davon unterscheiden, zumal mir diese Tiere von den teilnehmenden Sportfreunden vertrauensvoll in die Hände gegeben wurden? Nebenbei bemerkt: In einigen unserer Nachbarländer sind Tribünenflüge bereits untersagt.

Die Endflüge des Ostseefluges Usedom wurden in den letzten beiden Jahren jeweils mit einer Entfernung von 500 km durchgeführt. Damit wurde die bis dato maximale, vom FCI zugelassene Entfernung ausgeschöpft. Bei diesen Entfernungen waren die Jungtauben mindestens 4 h 40 min unterwegs. Das ist für Jungtauben sehr ordentlich und übersteigt die Flugzeiten eines so manchen RV-Jungtauben-Fluges.

Weniger glatte Flüge, wie von einigen gewünscht, ließen sich über eine schlichtere Versorgung und weniger Training relativ einfach „realisieren“ und mich einen größeren Profit erwirtschaften. Das entspricht aber in keinster Weise meinem Verständnis dafür, wie ein one loft race durchzuführen ist und von dieser Einstellung werde ich auch zukünftig nicht abweichen. Die mir anvertrauten Tauben erhalten eine exzellente Versorgung. Das beginnt bei Auswahl einer erstklassigen Futtermischung und beispielsweise dem Beifüttern geschälter Sonnenblumenkerne (davon verfüttere ich übrigens rund eine Tonne pro Jahr) und geht über die Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln (hier werden kontinuierlich und ausgiebig Produkte der Tollisan-Pallette angewendet) bis hin zu einem umfangreichen Trainingsprogramm. Mit dem Endflug waren die Tauben in den letzten Jahren jeweils 17mal im Kabinenexpress und haben dabei mehr als 1.500 km zurückgelegt. Dass ich von April bis September täglich rund um die Uhr für die Tauben da bin, ist selbstverständlich.

Um noch einen Vergleich zum Pferdesport zu ziehen, bei dem es auch um spannende Zieleinläufe geht: Hier käme niemand auf die Idee, von einem klasse Pferderennen zu sprechen, wenn die Abstände zwischen den einlaufenden Pferden riesig sind und die letzten das Ziel womöglich gar nicht erreichen.

„Hört also bitte auf, nach weniger reibungslosen Flügen zu rufen, denn damit schadet ihr unserem schönen Brieftaubensport mehr, als dass es nutzt.“

In diesem Sinne: „Gut Flug!“

Ihr/Euer
Mirko Jäger


OSTSEEFLUG USEDOM auf dem OLR Thailand Grand Pigeon Race erfolgreich!!

Der OSTSEEFLUG USEDOM war auf dem finalen Flug (530 km) des OLR TGPR 2020 sehr erfolgreich. Ursprünglich waren 2.331 Tauben zu diesem One Loft Race von 457 Teilnehmern angeliefert worden. 875 Tauben wurden noch zum Endflug eingekorbt. Der Finalflug war sehr schwierig und so erreichten nur 60 Tauben den Heimatschlag am ersten Tag. Die Tauben des Ostseefluges Usedom machten einen exzellenten Job und alle 6 zum Finalflug eingekorbten Tauben waren bereits am Vormittag des zweiten Flugtages wieder auf dem Schlag.

Die 6 Tauben des Ostseefluges Usedom errangen den 6., 10., 115., 288., 296 und 303. Preis. Die ersten beiden Tauben waren sogleich die beiden schnellsten deutschen Tauben auf diesem anspruchsvollen Finalflug.

Die Taube 09835-19-389 wurde zweite As-Taube des diesjährigen TGPR (10. Konkurs auf dem Endflug und 10. Konkurs s gegen 1.392 Tauben über 330 km auf dem 1. Preisflug.


Ostseeflug Usedom spendet 3.000 € für Kinderhaus Benz!!

Über die stolze Summe von 3.000 € konnte sich das Kinderhaus "Himmelsschlüsselchen" in Benz kurz vor Weihnachten freuen. Diese frohe Kunde überbrachte Mirko Jäger gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Benz, Herrn Enrico Tesch. Der Erlös sprang bei der Versteigerung von Tauben zugunsten des Kindergartens heraus. Gespendet hatten diese:

Alfred Blunk, E. Scholz & Söhne, SG Ullrich, Sohn + Enkel, Markus Söllner, Gebr. Will, Andreas Möller, SG Sandeck, Johannes Jakobs, Gebr. J. Kokartis, Bernhard Jokschies, Paloma Racing Team (Jan Leyen), 7 hills racing pigeons (Andreas Hainsch), Mirko Jäger, Karl-Heinz Koch

(Quelle: Ostsee-Zeitung)

Allen Spendern und Käufern sei an dieser Stelle noch einmal herzlichst für Ihre Unterstützung gedankt!


"Der Brieftauben Kurier" zu Besuch beim Ostseeflug Usedom

"Der Brieftauben Kurier" hat die Ausgabe 04/2019 seiner youtube-Serie "Gut Flug 2019" dem Ostseeflug Usedom gewidmet und einen schönen Film produziert (s.u.).

Besuchen Sie auch den HDP-Video Channel.


Ostseeflug Usedom auf der TaubenMarktmesse 2019!

As-Tauben-Gewinner 2019: Zu Besuch war Walter Gamsjäger (links) aus Österreich, der als "Roter Baron" beim diesjährigen Ostseeflug die 1. As-Taube stellte. Weiter im Bild der Präsident des Österreichischen Verbandes Franz Marchat (Mitte) sowie Mirko Jäger (rechts).

Zu Besuch das Team Dr. Teerachon-TEC.

Vier one loft race Veranstalter freuen sich gemeinsam über ein erfolgreiches Jahr 2019.

Befreundete Veranstalter: Dr Juve Teerachon vom one loft race Thailand und Mirko Jäger.


Trailer Ostseeflug Usedom 2020

  

Musicfox

Impressionen vom Finalflug 2019


"Der Brieftaubenkurier" zu Besuch beim Ostseeflug Usedom

HDP hat die Ausgabe 07/2018 seiner youtube-Serie "Gut Flug 2018 - Der Brieftaubenkurier" dem Ostseeflug Usedom gewidmet und einen schönen Film produziert (s.u.).

Besuchen Sie auch den HDP-Video Channel.