Ausschreibung

Preisgelder 2019

Auf den drei Preisflügen vor dem Endflug jeweils:  
1. Platz: 700,- €
2. Platz: 450,- €
3. Platz: 250,- €
Auf dem Endflug:  
1.Platz: 13.000,- €
2. Platz: 8.000,- €
3. Platz: 5.000,- €
4. Platz: 4.000,- €
5. Platz: 3.000,- €
6. Platz: 1.800,- €
7. Platz: 1.400,- €
8. Platz: 1.200,- €
9. Platz: 1.100,- €
10. Platz: 1.000,- €
11. - 20. Platz: je 500,- €
21. - 30. Platz: je 300,- €
31.- 100. Platz: je 200,- €
101.- 150. Platz: je 175,- €
151.- 200. Platz: je 150,- €
201.- 250. Platz: je 140,- €
333. Platz: je 140,- €
444. Platz je 140,- €
555. Platz: je 140,- €
666. Platz: je 140,- €
777. Platz: je 140,- €
888. Platz: je 140,- €
As-Tauben-Wertung (3 Preisflüge + Endflug)  
1. As-Taube 2.500,- €
2. As-Taube 2.000,- €
3. As-Taube 1.500,- €
4. As-Taube 1.200,- €
5. As-Taube 1.000,- €
6. As-Taube 800,- €
7. As-Taube 500,- €
8. As-Taube 300,- €
9. As-Taube 200,- €
10. As-Taube 140,- €

Bei weniger als 2.000 bezahlten Tauben werden die Preise prozentual angeglichen.

SONDERREGELUNG FÜR WEIßE BRIEFTAUBEN

Für weiße Tauben wird auch in 2019 eine Sonderregelung gelten. Diese werden wie alle anderen Tauben angeliefert, müssen aber erst kurz vor dem ersten Trainingsflug Anfang Juli bezahlt werden und das auch nur, wenn sie zu dem Zeitpunkt noch im Bestand sind. Für alle anderen Tauben ist das Startgeld spätestens bei Anlieferung der Tauben zu überweisen.

Selbstverständlich sind aktivierte weiße Tauben in allen Wettbewerben preis- und gewinnberechtigt wie alle anderen Tauben!

Zusätzliche Auszeichnungen

Auf den drei Preisflügen vor dem Endflug jeweils:  
1. Preis: 1 Pokal
Auf dem Endflug  
1. Preis 1 Pokal
2. Preis 1 Pokal
3. Preis 1 Pokal
As-Tauben-Wertung (3 Preisflüge + Endflug)  
1. As-Taube 1 Pokal

Modus

Preisberechtigt im Sinne der As-Tauben-Wertung sind die jeweils schnellsten 50% der eingekorbten Tauben je Flug. Es werden alle durchgeführten Preisflüge sowie der Endflug gewertet. Je Taube zählen zunächst die Anzahl errungener Preise und dann die Summe der As-Punkte über alle Wertungsflüge. Dabei werden die As-Punkte je Flug wie folgt berechnet:

As-Pkt.= 100 * (Anzahl der Preise + 1 - errungener Preis) : Anzahl der Preise

Bedingungen

Die Tauben werden auf bis zu 10 Vorflügen auf die 3 Preisflüge und den am Freitag, den 6. September 2018, stattfindenden Endflug vorbereitet. Sofern es das Wetter zulässt, soll der Start in einer Entfernung von 400 - 500 km erfolgen.

Das Startgeld  beträgt 140,- € je Taube (inkl. MwSt.) bzw. und ist spätestens bei Anlieferung der Tauben zu überweisen. Erst nach Zahlungseingang ist Ihre Anmeldung endgültig angenommen, d.h. erst dann haben Sie sich auch Ihren Startplatz gesichert.

Je 10 angelieferte Tauben ist eine weitere Taube als Ersatztaube frei, welche später u. U. vor dem 1. Trainingsflug gegen Zahlung des Startgeldes zusätzlich aktiviert werden kann.

Bei der Anlieferung der Tauben bitte die Abstammung und die Eigentumskarte mitschicken. Tauben ohne Abstammung oder Eigentumskarte sind nicht preisberechtigt und nehmen nicht an den Preisflügen und am Endflug teil.

Nach dem Endflug gehen die Tauben in das Eigentum des Veranstalters über.

Es werden die ca. ersten 60 Tauben versteigert. 50% des Versteigerungserlöses erhält der Züchter.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Änderungen sind vorbehalten.